Es ist besonders erfreulich, dass sich Frau Anita Urfels, die ja schon längere Zeit als Nicht-Fachkraft in der Kita eingesetzt war, dazu entschlossen hat, die Ausbildung zur Erzieherin zu absolvieren. Frau Urfels hat sich bisher als sehr  engagierte und zuverlässige Mitarbeiterin gezeigt, die in allen Gruppen als Vertretungskraft flexibel eingesetzt war. Bei den Kindern, Eltern und Kolleg*Innen ist sie gleichermaßen beliebt und geschätzt. Sie wird die Kita ab sofort mit 19,5 Wochenstunden unterstützen, 20 Stunden entfallen auf die Schulzeit. Wir wünschen Frau Urfels viel Freude und Erfolg in ihrer Ausbildung und natürlich großen Spaß mit unseren Kindern!