Herforst
- jederzeit lebenswert!

Neues von "Natürlich Herforst"

Visualisierung InsektenhotelLiebe Naturfreunde,
 
pünktlich zu Ostern erfreuen uns die Osterglocken am Ortseingang und unsere kleine Gruppe hat nach langer Zwangspause mit den Arbeiten auf dem Grundstück neben der Langmauer Fahrt zugelegt. Der Boden wurde nochmals gepflügt, gegrubbert und geeggt, große Holzstücke sowie Plastikmüll wurde aufgesammelt.
 
Ende März konnten wir endlich das Saatgut für die Blumenwiese  ausbringen und die Sockel für das Insektenhotel setzen. Demnächst werden die ersten Bauteile für den "Rohbau" befestigt.
 
Jede Menge Füllmaterial wird nun gesammelt und muss vorbereitet werden. Ungeschnittene, trockene Bambusstäbe, Brombeerruten und ähnliches Material nehmen wir gerne und kann bei Sigrid Heinemann abgegeben werden.
 
Jetzt hoffen wir auf günstige Witterung mit etwas Regen und Wärme für das Wachstum der Blumenwiese und die Möglichkeit der Arbeit in kleinen Gruppen wegen der Beschränkungen durch die Pandemie.
 
Der Meisenkasten vom Vorjahr wird auch wieder zur Beobachtung online gehen sobald Mieter eingezogen sind. Inzwischen wurde ein zweiter Nistkasten mit Kamera fertiggestellt und wartet auf den Erstbezug.
 
Das Team "Natürlich Herforst" bedankt sich bei allen für das große Interesse an unserer Arbeit. 
 
Auch im kleinen Rahmen ist Naturschutz auf vielfältige Weise möglich. Macht einfach mit!

Besucher seit 12.2.2010:

538347
heute22
gestern33
diese Woche60
dieser Monat57
insges.538347
aktuell 1