Die Wohngemeinde

 

Dort, wo sich die Landkreise Bitburg-Prüm, Bernkastel-Wittlich und Trier-Saarburg die Hand        reichen liegt die Ortschaft Herforst, eine Gemeinde mit Charme zum heimisch Fühlen. Eine          Gemeinde mit einer besonderen kulturellen Vielfalt, wo Tradition und Gastlichkeit zu Hause sind.

 
Eine beliebte Wohngemeinde
 
 

Die derzeit ca. 1254 (31.12.2017) Einwohner haben Herforst zu einer beliebten Wohngemeinde werden lassen, mit einer guten Verkehrsanbindung und einem kleinen Gewerbegebiet mit zahlreichen Arbeitsplätzen.
Seit 1980 wurden kontinuierlich Baugebiete erschlossen, seit 1994 gibt es eine kommunale Kindertagesstätte für über 50 Kinder.
Dabei ist die Einwohnerzahl eigentlich unvollständig, denn mit uns leben noch ca. 200 amerikanische Mitbürger in guter Gemeinschaft. 


Rad- und Wanderwege im Flur- und Waldbereich ermöglichen entspannende Freizeitgestaltung in unmittelbarer Umgebung.

Es besteht eine direkte Anbindung an den Nordic-Walking-Parcours Speicher und über reizvolle Waldwege geht es zum Premium-Wanderweg “Eifelsteig”.

 

Wiederkehrende Veranstaltungen und Feste sorgen für ein intaktes Dorfleben:

o   3 Theatervorführungen in der Fastenzeit
 

o   Wallfahrtsfest zu den 14 Nothelfern am zweiten Wochenende nach Ostern
 

o   “Die Eifel feiert Heerbischda Fest,”  Zeltfest am letzten Juliwochenende
 

o   Musik- und Chorkonzerte zu verschiedenen Jahreszeiten
 

o   Sportfest, Kindergartenfest, Dreschfest