"Natürlich Herforst" - Eine neue, offene Gruppe am Naturschutz interessierter Herforster

19. 03. 22
posted by: Gillessen Linda
Zugriffe: 491

Logo coloriertWir möchten in Herforst unsere noch intakte Natur erhalten und soweit uns möglich, positiv beeinflussen.

Denn Pflege und Schutz unserer Umwelt ist kein abgehobenes Thema nur für Fachkreise - es betrifft jeden von uns, jeder kann einen Beitrag leisten, z. B. durch die Gestaltung unserer Wiesen, Gärten und auch der kommunalen Bereiche.

 

Bereits durch eine gezielte Auswahl von Blumen, Sträuchern oder Bäumen, Anlage von Teichen oder Überwinterungshilfen können wir wertvolle Lebensräume für Insekten, Vögel und Kleintiere schaffen und uns an ihnen im Alltag erfreuen.

 

Wir bieten Gleichgesinnten Gelegenheit zum Austausch von Erfahrungen und an gemeinsamen Projekten mitzuarbeiten. Wir sind kein Verein und erheben keine Mitgliedsbeiträge.

 

Unser erstes Ziel ist der Bau eines naturnahen Insektenhotels und die Anlage einer natürlichen Blumenwiese, beides als Anregung zum Einsatz auf Privatgrundstücken. 

Beratung und Unterstützung, auch in Form von Vorträgen, erhalten wir u.a. durch Fachleute des Nabu und geben diese Informationen gerne an Interessierte weiter. 

Die "Natürlich Herforst" Gruppe lebt von der Vielseitigkeit ihrer Mitstreiter, deren Ideen und Fachwissen verschiedenster Art.

 

Machen Sie mit und helfen Sie unserer Herforster Natur auf die Sprünge.

 

Wer sich uns anschließen möchte kann gerne einfach zu unserem nächsten Treffen kommen. Termine werden im Mitteilungsblatt, auf dieser Webseite und in der Herforster Facebookgruppe bekannt gegeben. 

 

Jeder ist herzlich eingeladen!

 

Ansprechpartner sind Sigrid Heinemann, Tel. 06562 930693 oder Kurt Weiser, Tel. 06562 2167.