Grundlagen

10. 08. 15
posted by: Pick Werner
Zugriffe: 4941

Kinder ... verstehen, begleiten, fördern und erziehen ...

 

Worauf Sie sich bei uns verlassen können:

 

Wir werden nicht nur jedem Kind, sondern auch seiner Familie Offenheit, Achtung und Respekt entgegenbringen und auf einer partnerschaftlichen Ebene mit ihnen zusammenarbeiten.


Sie sollen unseren Kindergarten als einen Ort der Begegnung und der Kommunikation, einen Ort, an dem sie sich wohl und angenommen fühlen, erleben dürfen.

Wir orientieren uns sowohl pädagogisch als auch organisatorisch an den Bedürfnissen und Lebenssituationen der Kinder und ihrer Familien.
Als wichtige Bildungseinrichtung fördern wir die Kinder ganzheitlich und lassen sie Gemeinschaft in der Gruppe erleben.
Wir berücksichtigen den Entwicklungsstand, die Fähigkeiten sowie die Interessen des einzelnen Kindes und stärken es in seinem Selbstwertgefühl.
 

Wir legen das Fundament für die Zukunft

Im Mittelpunkt unserer pädagogischen Arbeit steht das Kind, das wir alsSpiel-kleineigenständige Persönlichkeit annehmen. Jeder Mensch ist für uns wertvoll und einzigartig, gleich welcher Herkunft, Nationalität und Religion.
Wir begleiten, bilden, erziehen und fördern Kinder ganzheitlich in ihren individuellen Entwicklungs- und Lernprozessen und geben unterstützende Hilfen zur Entfaltung ihrer Persönlichkeit.
Grundlage für unser Handeln ist das christliche Menschenbild. Im täglichen Miteinander pflegen wir einen vertrauensvollen Umgang und schaffen einen Raum der Geborgenheit und Begegnung.
 

Eltern sind Partner in der Erziehung

In der Zusammenarbeit mit den Eltern sehen wir eine wichtige Basis für die Erziehung der Kinder.
Wir beziehen Eltern mit ein und berücksichtigen ihre Meinung.
Wir informieren regelmäßig über pädagogische Inhalte und machen unsere Arbeit transparent.
 

Wir arbeiten gemeinsam im Team

Basis für die gute Zusammenarbeit im Team ist gegenseitige Wertschätzung und Offenheit.
Jede pädagogische Fachkraft bringt ihre persönlichen Fähigkeiten und Fertigkeiten in die tägliche Arbeit mit ein. Wir reflektieren kritisch und verantwortungsvoll unsere Arbeit und sind offen für neue pädagogische Wege.
 

Der Träger trägt unsere Arbeit mit

Die Zusammenarbeit zwischen dem Kindergartenpersonal und der Ortsgemeinde Herforst als Träger ist geprägt von einer gegenseitig offenen, vertrauensvollen und wertschätzenden Haltung. Durch Informationen und Gespräche findet ein regelmäßiger Austausch statt.
Durch die alltägliche Präsenz in der Öffentlichkeit werden wir als Teil der Gemeinde wahrgenommen.
Zum Wohl des Kindes und zur Unterstützung der Familien arbeiten wir mit der Grundschule, Beratungsstellen und Förderstellen zusammen.