Dank für Mitgestaltung und Kranzspende

posted by: Pick Werner
Erstellt: 28 November 2017
Zugriffe: 51

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Wenn auch die Zahl der Teilnehmer an der jährlichen Gedenkfeier zum Volkstrauertag kontinuierlich abnimmt, hat deren Gestaltung seinen würdigen Rahmen behalten. Für das gemeinschaftliche Mitwirken gilt ein Wort des Dankes an den Musikverein unterer seinem Dirigenten Markus Gerhards, der Freiwilligen Feuerwehr mit ihrem Wehrleiter Wolfgang Ewertz, der Gemeindereferentin des Pfarrverbandes Frau Anna Petry sowie den Beigeordneten unserer Gemeinde Sigrid Heinemann und Franz-Rudolf Remmy. 

Einen zusätzlichen Dank möchte ich den Aktiven unserer Feuerwehr für die Durchführung der Haussammlung für die Deutsche Kriegsgräberfürsorge sowie die Kranzspende für unser Ehrenmal aussprechen.