Einbau der Asphalttragschicht in der Waldstraße verzögert sich

posted by: Pick Werner
Erstellt: 08 August 2017
Zugriffe: 97

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Die Asphalttragschicht im ersten Teilabschnitt der Waldstraße konnte nicht wie geplant am Donnerstag, 27. Juli 2017 eingebaut werden. Grund war, dass die Schotterschicht, bedingt durch die starken Regenfälle der beiden letzten Wochen, nicht die notwendige Druckfestigkeit aufwies. Da die bauausführende Firma in den nächsten 2 Wochen Betriebsferien hat, wird sich der Einbau um einige Wochen verzögern.

Aus Gewährleistungsgründen auf die bereits versetzten Randsteineinfassungen sowie das hergestellte Schotterplanum muss der 1. Bauabschnitt der Waldstraße bis zum Einbau der

Asphalttragschicht für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt bleiben.

Die betroffenen Anlieger bitten wir dafür um Verständnis.

Sobald uns der neue Termin für die Asphaltarbeiten mitgeteilt wird, werden wir diesen bekannt geben. Voraussetzung für die Arbeiten ist auch eine Abtrocknung der Schotterschicht und die entsprechende Kontrollprüfung deren Druckfestigkeit durch eine anerkannte Prüfstelle.

Werner Pick, Ortsbürgermeister