Vor einigen Wochen musste leider an dieser Stelle über die Zerstörung des hölzernen Pilgerkreuzes der Trierer Matthiasbruderschaft am Waldwanderweg von Herforst nach Speicher berichtet werden Das Kreuz wurde von Unbekannten aus der Verankerung gebrochen und umgestoßen.
Nun steht das Kreuz wieder repariert an seinem Platz, Dank des ehrenamtlichen Einsatzes von Familie Artur Meiers aus Herforst und der Firma Lothar Meiers & Söhne, Riol.

Vielen Dank für das tolle Engagement!