Hildegard Juchems feierte 90. Geburtstag

posted by: Pick Werner
Erstellt: 07 Mai 2019
Zugriffe: 173

Gratulation 90. GebWohl gelaunt und bei guter Gesundheit konnte am letzten Freitag unsere Mitbürgerin Hildegard Juchems ihren 90. Geburtstag feiern. Dabei blickt sie auf ein reiches Leben zurück.

 

Geboren wurde die Jubilarin am 03. Mai 1929 in Herforst. Hier ist sie mit 5 weiteren Geschwistern aufgewachsen.  Nach dem Besuch der Volksschule wurde sie als älteste Tochter im elterlichen Haushalt und in der kleinen Landwirtschaft gebraucht. Es folgten Anstellungen in einem Haushalt in Köln und als Küchenhilfe auf dem Flugplatz Spangdahlem. Im November 1955 erfuhr Hildegard Francois , wie sie damals noch hieß, ihr privates Glück und heiratete Adolf Juchems, der aus Binsfeld stammte. Binsfeld blieb für die junge Familie fast sieben Jahre ihr Wohnsitz. Hier wurden auch die beiden Töchter Marianne und Elfriede geboren. Im Februar 1962 folgte der Umzug nach Herforst, wo die  Familie ihr neugebautes Haus in der Waldstraße bezog. Dort fühlt sich die rüstige Jubilarin in ihrer eigenen Wohnung heute noch wohl.

Weil leider die Beine nicht mehr „so richtig wollen“erfährtdie Jubilarin die notwendige Unterstützung von ihren beiden Töchtern, die sich fürsorglich und liebevoll um die Mutter kümmern. Besonders stolz ist die Oma und Uroma auch auf ihre 3 Enkel und 2 Urenkel. Ein großer Schicksalsschlag war für die Jubilarin der plötzliche Tod ihres Ehemannes im April 1984, der unter einer Kriegsverletzung litt, aber trotzdem als Bäcker und gerne im Garten arbeitete. Adolf Juchems war auch Gründungsmitglied der DJK Herforst, sodass immer auch eine besondere Verbundenheit mit der Dorfgemeinschaft bestand. Bis vor wenigen Jahren waren für die Jubilarin immer auch die Seniorennachmittage und Seniorenfahrten  beliebte Abwechslungen im Alltag. Das Lesen der Tageszeitung, Geschichte und Geschichten über unsere Eifelregion sowie das Lösen von Kreuzworträtseln gehören auch heute noch zum täglichen Ablauf und sind bestimmt auch ein Grund dafür, dass sie jetzt im Kreise ihrer Familie geistig fit und gesund ihren 90. Geburtstag feiern konnte.

 

Zu ihrem Ehrentag gratulierten neben Verwandten und Bekannten  Bürgermeister Manfred Rodens für die Verbandsgemeinde sowie im Namen von Landrat Dr. Joachim Streit für den  Eifelkreis. Ortsbürgermeister Werner Pick überbrachte die herzlichsten Glückwünsche der Dorfgemeinschaft.

 

Werner Pick, Ortsbürgermeister