Mehr Müll - Weniger Teilnehmer beim "Frühjahrsputz der Landschaft"

posted by: Pick Werner
Erstellt: 01 Mai 2019
Zugriffe: 190

Teilnehmer der Aktion Saubere LandschaftAm Samstagmorgen fand in diesem Jahr die Aktion "Saubere Landschaft" statt.

Der Einladung der Gemeinde folgten zwar leider nicht sehr viele, aber dafür immerhin sehr fleißige 15 Helferinnen und Helfer. Unter ihnen der Vorsitzende der DJK  Johannes Heinzen, der Wehrführer unserer Freiw. Feuerwehr Dieter Antony,  die Jugendleiterin des Musikvereins Johanna Knödgen sowie für unsere Jagdpächter Bussmann`s Reiner und Ingrid.

Ob Stoßstange, Dachpappe, großer Sonnenschirm, Altreifen, Rolllädenteile, Bitumeneimer - die Helfer fanden einige "illegal" entsorgte Dinge im Waldbereich. Daneben sammelten die Helfer den achtlos weggeworfenen Müll, u.a. viele Getränkeflaschen, "Flachmänner" Imbissverpackungen entlang der Landestraßen L39 u. L 46 sowie entlang verschiedener Wirtschaftswegen. Dabei kamen wieder dutzende gefüllte Müllsäcke  zusammen. Im Anschluss an die getane Arbeit stärkten sich alle Helfer im Gemeindehaus mit Kaffee, kalten Getränken, warmen Würstchen und einer süssen Nachspeise.

(Auf dem Bild der Teilnehmer fehlen Dieter u. Moritz Antony)

 

Werner Pick, Ortsbürgermeister