Theatergruppe Herforst präsentiert das Stück „Kreuzfahrt im Schweinestall“

posted by: Pick Werner
Erstellt: 04 April 2019
Zugriffe: 85

Seit dem Jahre 1992 begeistert unsere Theatergruppe Herforst ihre zahlreichen Zuschauer.        Jedes Jahr an den beiden Wochenenden vor der Karwoche heißt es in der "Theater-Aula" des Gemeindehauses „Vorhang auf“ für einen lustigen Schwank in drei Akten. ZurdiesjährigenTheatersaison kommt die  Komödie "Kreuzfahrt im Schweinestall" zur Aufführung. Das Theaterstück wurde von Carsten Lögering geschrieben und erzählt die Geschichte von dem Bauern Josef - ein Mann, der alles weiß und alles kann (so denkt er zumindest). Am liebsten verbringt er die Zeit mit seinem Freund Walter, während sein Lehrling Jan, für die tägliche Arbeit auf dem Bauernhof verantwortlich ist. Jan ist aber in Josefs Tochter verliebt, was dem Vater natürlich missfällt. Aber alles verläuft gut in der Familie, bis Jan und Anna eine Kreuzfahrtreise auf dem Mittelmeer gewinnen und dieses Geschenk Josef geben. Das wäre ein Vergnügen, wenn der alte Mann nicht eine schreckliche Angst vor Wasser hätte.                                                            

 

Beste Voraussetzungen für einen unterhaltsamen Theaterabend. Mit einem tollen Bühnenbild haben die Akteure und Helfer erneut den passenden Rahmen geschaffen und der Bühne ein detailverliebtes bäuerliches Ambiente verliehen. Rund fünf Monate haben sich die Akteure mit intensiven Proben auf die Vorstellung vorbereitet. Mit viel Bühnenerfahrung führt dabei auch in diesem Jahr Andreas Oster Regie.

 

 

Ein absolutes „Highlight“, bei dem man unbedingt dabei sein sollte:

Samstag, 06.04.19, Beginn 20:00 Uhr

Freitag,   12.04.19, Beginn 20:00 Uhr

Samstag, 13.04.19, Beginn 20:00 Uhr

Rest-Tickets sind noch erhältlich bei Artur Meiers (Tel. 06562-1264) u. Andreas Oster (Tel. 06562-932683).

 

 

Werner Pick, Ortsbürgermeister