Frühlingsbeginn am 20. März für Garten- und Naturliebhaber

posted by: Gillessen Linda
Erstellt: 24 März 2019
Zugriffe: 213

 

HochbeetLiebe Gartenfreunde und solche, die es noch werden wollen,

spätestens mit Frühlingsbeginn am 20. März hat für Garten- und Naturliebhaber das neue Gartenjahr begonnen.

Beete müssen gesäubert, Winterschutz entfernt, Rosen und sommerblühende Sträucher geschnitten werden. Die Aussaat von Kräutern, Salat, Gemüse und Zierpflanzen oder der Kauf von fertigen Pflänzchen wollen wohl überlegt sein.

Müssen Stauden jetzt gedüngt werden, was kann ich noch umpflanzen, wer verträgt welche Nachbarschaft, wie kann ich zum Überleben unserer Insekten beitragen, welche natürliche Gartengestaltung ist pflegeleicht? 

Erfolgreiches Gärtnern und der richtige Umgang mit unserer Natur setzt einiges Wissen und vor allen Dingen Erfahrung voraus. Wir von der Naturschutzgruppe "Natürlich Herforst" möchten allen Interessierten mit nützlichen Tipps zur Seite stehen und bieten gerne Hilfe an.

Unser Mitstreiter Kurt Weiser blickt auf viele erfolgreiche Jahre als Hobbygärtner zurück und teilt sein Wissen gerne mit ihnen oder kann Fragen an Fachkundige weiterleiten. Rufen sie ihn einfach an (06562 2167) oder schicken sie eine E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) wenn sie einen guten Rat brauchen. 

Das "Natürlich Herforst" Team wünscht allen viel Freude und Entspannung beim Gärtnern.